Jugendarbeit

Die Offene Jugendarbeit findet im Jugendzentrum "Auf der Höhe", Am Weidengraben 5, statt. Dort unterhalten wir einen Offenen Jugendtreff, ein Tonstudio, zwei Kegelbahnen, die Stadtteilwerkstatt und das Jugendbüro als Zentrale für Anfragen, Planungen, Hilfen und Unterstützung junger Menschen.

Hier gibt es Angebote wie den KinderClub, HipHop-Tanz, die Graffiti-Werkstatt, Jugendberufshilfe, Jugendberatung und vieles mehr! Seit Oktober 2015 sind wir auch aktiv in die Arbeit mit Flüchtlingen im Burgunderviertel eingebunden. Hierbei sind wir für ehrenamtliche Unterstützung sehr dankbar!

Öffnungszeiten im Offenen Jugendtreff: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag, 16-21 Uhr. Donnerstag: 16-18 Uhr. 

Dienstags haben wir einen Übersetzer für arabisch in unserem Offenen Jugendtreff.

Auf unserer Facebook-Seite könnt ihr alle unsere Videos und viele Fotos ansehen! Hier findet ihr ein schönes Video zu einem Graffiti-Projekt. Viel Spass dabei! 

Seit 2017 sind wir mit unserem Projekt "Start up' - ankommen, weiterkommen" Teil von "Gemeinsam Mittendrin Gestalten". 

Gemeinsam Mittendrin Gestalten – Geflüchtete Jugendliche stärken ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und gefördert von der Bertelsmann Stiftung. 

Hier geht es zur Facebookseite des Projekts. Weitere Infos zum Programm gibt es hier.