Elternarbeit

Schulsozialarbeit ist außerschulischer Kooperationspartner. D.h., Eltern finden in der Schulsozialarbeit Ansprechpartner/innen, die im "System Schule" tätig sind, aber nicht orginär zu diesem System gehören. Die Elternkontakte finden dementsprechend auf einer anderen Ebene oder in einem anderen Verhältnis zueinander statt. Einerseits kann Schulsozialarbeit dazu dienen, die Elternposition zu stärken, andererseits kann sie von der Schule genutzt werden, aufsuchend oder nachgehend in der Arbeit mit den Eltern aktiv zu sein. Wie auch immer gelagert, hat Schulsozialarbeit in diesen Konstellationen eine vermittelnde Funktion.